headerphoto

logo

Landeskrone - Wasserkuppen - Pokal 2018

Zeitraum: 01.04.2018 bis 30.09.2018


Auf den Spuren alter Schwingen! Wer folgt Wolf Hirth´s alten Ritt!?

Am 26. Juli 1934 legte der bedeutende Segelflugpionier Wolf Hirth im Rahmen des Rhön- Wettbewerbs eine Strecke von 352km von der Wasserkuppe nach Görlitz zurück und erreichte somit den ersten Streckenflug über 300km – bis dato Weltrekord!

Dies ist für den Görlitzer Flugsportclub der Anlass, einen Wanderpokal mit Preisgeld für die damalige Rekordstrecke im Segelflug Wasserkuppe – Görlitz auszuschreiben.

Der Pokal soll:

  • Spaß und Freude beim Erlebnis Streckenflug auf den Spuren der Geschichte bringen
  • die Sportart Segelflug in Görlitz und der Region Oberlausitz unter Einbeziehung der Nachbarländer Polen und Tschechien als sinnvolle Freizeitbetätigung für die Jugend populär machen
  • Kulturelle Verbindungen zwischen der Oberlausitz und der Rhön schaffen

Strecken als CUP Datei: lawa.cup 4km Start und Ziel Linie (2km Radius)


Siegerpreis: “La-Wa“-Wanderpokal mit Siegprämie von 500,-Euro!

Die Teilnahme aller Segelflieger aus jeglichen Regionen und Nationen ist natürlich erwünscht und kostenfrei!



Für weitere Informationen:
schreib eine Email:
lawa-pokal@goerlitzerfsc.de

oder folge uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/LaWa-Pokal-510108219171682

bzw: https://www.facebook.com/GoerlitzerFSC